Focusrite RED 16 Line

Eingänge: 2x Mikrofonvorverstärker, 2 x Line, 16 x analog Input via zwei D-Sub 25, 2 x ADAT, Thunderbold,  Wordclock

Ausgänge: 2 x Main Output, 2 x Thunderbold, 2 x ADAT, 16 x Line, Wordclock, 2 x Dante (rednet), 2 x ProTools HD

Vorverstärker: 2 x Hi-End Vorverstärker mit Phantomspeisung, Pad und Phasenumkehr

Schnitstelle: Thunderbold 3 (Abwärtskompatibel mit Thunderbold 1 & 2), Rednet (Dante),


Tagespreis: ab 25 € 

Das Focusrite RED 16 Line ist ein wahres Anschlussmonster in der Vermietung. Neben 16 analogen Eingängen liegen auch Dante, SPDIF, ADAT und Wordclock Eingänge bereit und bringen dieses Thunderbold Interface auf 64×64 Kanäle. Die Mikrofonvorverstärker lassen sich digital über die Software oder direkt am Gerät regeln und klingen fantastisch. Via Thunderbold wird das Focusrite Red 16 Line aus unserem Verleih mit extrem geringen Latenzen in euer System eingebunden. Wenn ihr keinen Thunderbold 3 mit USB-C Port habt, könnt ihr das Focusrite RED 16 Line trotzdem mieten – die Verbindung ist abwärtskompatibel. Sprecht uns auf einen Adapter für Thunderbold 1/2 an. Das RED 16 wird mit der ausgezeichneten Wandlungsqualität höchsten Ansprüchen bereit und im RedNET (via DANTE Protokoll) fügt sich das Interface auch in größere Verbunde von DANTE Geräten ein. Das perfekte Center-Piece für jedes Studio. Das Focusrite RED 16 Line könnt ihr bei uns ab drei Tagen Laufzeit mieten. Dazu empfehlen wir zum Beispiel das Clarett 8Pre, dann kommt Ihr für Live-Aufnahmen auf 24 Kanäle. Alternativ kann auch jedes 16 Kanal ADAT Interface integriert werden. D-SUB Kabel vermieten wir natürlich auch.